ADRESSE

Kurse:

Tanzschule Bodywave

Südring 1

 Wesel

info@yogafabrik.com

Tel.: 0172/3272926

 

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

ANFAHRT

© 2019 yogafabrik

 

 

Yoga  ist der Weg zu sich selbst. Das Sanskritwort „Yoga“ lässt sich von der indogermanischen Wurzel „yui“ herleiten und lässt sich mit „anschirren“, „verbinden“, „vereinigen“ übersetzen.

Wenn wir auf der Matte sind, uns mit dem Atem und dem Körper verbinden, entsteht eine gewisse Ruhe im Geist und wir sind im Stande auf unsere Seele zu hören.

1.2. योगश्चित्तवृत्तिनिरोधः

yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ

Yogash = Yoga ist, Einheitsbewusst sein

chitta = Geist, Verstand, Geistfeld

vritti = Gedankenwellen, Geistesbewegungen; auch Prägungen, Vorurteile, Impulse

nirodhah = Zur–Ruhe–Bringen, Aufhören, Beherrschen, Kontrollieren

 

„Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedankenwellen im Geiste.“

oder

„Im Zustand der Einheit sind die Bewegungen des Geistfeldes zur Ruhe gekommen.“

Unseren Geist zur Ruhe zu bringen ist die größte Herausforderung die viele Jahre reguläre Yogapraxis benötigt. Das sagt die Tradition.

Im letzten Jahrhundert entwickelte sich Yoga rasant und erlang große Popularität im Westen. Demzufolge entstanden viele Stilrichtungen und verschiedenen Yogaschulen. Jede Entwicklung hat Ihre Berechtigung und Ihren Sinn, denn wir sind alle unterschiedlich und haben verschiedene Bedürfnisse. Und genau diesen kann der Yoga sich wunderbar anpassen, was ihm zeitlos macht. Alle Stilrichtungen und Schulen dienen demselben Ziel – sie sind das Mittel zur Freiheit und spiritueller Entwicklung.

Vinyasa-Yoga ist eine moderne Stilrichtung basierend auf dem ursprünglichen Ashtanga Yoga und ist

für alle Teilnehmer geeignet. Vinyasa Krama ist der Grundstein dieser

Stilrichtung und übersetzt bedeutet „Schritt für Schritt in besonderer Weise platziert.“

Wir fangen da an wo wir sind und bewegen uns langsam aber sicher zum Ziel.

Dabei spielt der Atem eine große Rolle. Mit Hilfe des Atems können wir den Moment bewusst wahrnehmen, unserem Körper volle Aufmerksamkeit schenken und einfach HIER und JETZT sein.

Flow-Yoga oder Yoga im Fluss ist eine tiefe aber natürliche Praxis sowie unser Leben und die

Natur permanent im Fluss sind. Dennoch bietet Vinyasa-Yoga genügend Raum für die statischen Haltungen, Erklärungen und Korrekturen. Schnell oder langsam, dynamisch oder statisch, therapeutisch 

oder spielerisch, meditativ oder kraftvoll, verbindet eine Yogastunde bei Yogafabrik

die Aspekte der Tradition und der modernen Erkenntnissen im Bereich der menschlichen Anatomie,

Psychologie und Energie.    

Vinyasa-Yoga

Yoga with a View